Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Wanderausstellung "Hessen unter Strom" zeigt die Geschichte der Elektritzitätswirtschaft von ihren Anfängen im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Sie wurde vom Hessischen Wirtschaftsarchiv (HWA) in Darmstadt zusammen mit dem Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach konzipiert.

Zur Ausstellung gibt es einen umfangreichen Katalog, erhältlich beim HWA.

Ausstellungsorte:

Hessenpark Neu-Anspach (26.03.2017 - 03.12.2017),

Haus der Stadtgeschichte Offenbach (21.01.2018 - 08.04.2018),

Wolfgang-Bonhage-Museum Korbach ( 22.04.2018 - 29.07.2018),

Hessisches Bergbau-Museum Borken (12.08.2018 - 31.10.2018),

Dreieichmuseum Dreieich (06.07.2019 - 31.10.2019)

Hessisches Wirtschaftsarchiv Darmstadt (24.02.2020 - 02.05.2020)

In der nachstehenden Bildergalerie sehen Sie verschiedene Leihgaben aus unserer umfangreichen Sammlung.

Bildergalerie (Ausstellung Neu-Anspach)